Willkommen auf der Seite der Edition MusanKo!

Ziel dieser Edition ist es, das in frei zugänglichen Quellen vorliegende, historische Notenmaterial anonymer KomponistInnen in eine für heutige MusikerInnen leichter lesbare Form zu überführen. Dazu werden z. B.

  • Einzelstimmen spartiert,
  • offensichtliche Fehler stillschweigend korrigiert,
  • ausschließlich moderne Notenschlüssel verwendet,
  • Artikulations- und Verzierungsangaben behutsam aus analogen Stellen übernommen,
  • Generalbass-Bezifferungen ergänzt.

Der Herausgeber dankt folgenden MusikerInnen (in alphabetischer Reihenfolge) herzlich für die Freude beim gemeinsamen Musizieren der unbekannten Musik und für wertvolle redaktionelle und editionstechnische Hinweise: Ina Grajetzki, Constanze Kästner, Burkard Rosenberger. Für das Einstellen der PDF-Dateien bei IMSLP sei Herrn Dr. René Transier herzlich gedankt.

Alle hier verzeichneten Ausgaben stehen unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-SA in der jeweils gültigen Fassung. Dies bedeutet: Sie dürfen diese Ausgaben ohne Einschränkung vervielfältigen, weiterverbreiten oder bearbeiten unter den Bedingungen Namensnennung und Weitergabe unter gleichen Bedingungen.